Besinnungstage-Orientierungstage

Konzeption von Besinnungs- und Orientierungstagen

Besinnungstage in der 8. Klasse

Die ganz andere Klassenfahrt!

Diese Tage bieten die Möglichkeit, sich einmal Zeit für die Beschäftigung mit Themen zu nehmen, die für Jugendliche der Klasse 8 wichtig sind und für die im Unterricht oft nicht genug Zeit bleibt. Gemäß unserem Schulprofil steht der ganze Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Vier Tage in einem Jugendhaus auf dem Jakobsberg in der Nähe von Bingen sind eine gute Gelegenheit, um

  • Mitschülerinnen besser kennen zu lernen und die Klassengemeinschaft zu stärken,
  • eigene Ansichten zu festigen oder vielleicht auch zu verändern,
  • Stille, Besinnung und Gottesdienst einmal anders als gewohnt zu erleben
  • miteinander Spaß zu haben.

Ein Team von Lehrerinnen und Lehrern bereitet diese gemeinsame Zeit vor und begleitet die Klasse und die Einzelne in Gesprächen und vielen Aktionen durch die Tage. 

Orientierungstage (Jahrgangsstufe E)

Im Übergang zu Oberstufe hat sich die Klassengemeinschaft aufgelöst. Mit der Wahl der Kurse werden erste Überlegungen zur späteren Berufswahl angestellt, und die Einzelne trifft eigene Entscheidungen.

Junge Frauen suchen ihren Weg.

Diese Lebenssituation der Schülerinnen wird in den Orientierungstagen ernst genommen und zur Sprache gebracht.

In verschiedenen Workshops werden Angebote gemacht und Möglichkeiten aufgezeigt, die helfen können, in dieser Zeit der Veränderung Sicherheit, Selbständigkeit und Orientierung zu finden.

Die Workshops werden von dem Team Schulseelsorge in Kooperation mit Lehrerinnen, Lehrern und LiVs (Referendaren) ausgearbeitet und angeboten.

Die Orientierungstage als viertägige Schulveranstaltung in einem Tagungshaus finden derzeit in der Jahrgangsstufe E statt.

Übersicht: Besinnungstage im Schuljahr 2016/2017

Liebfrauenschule  Schulseelsorge

                  Stand 10.11.2016  

TERMINE FÜR DIE KLASSEN STEHEN FEST!
TEAM-BILDUNG IST NOCH IM PROZESS

 

 

Termin

Klasse

Ort

Leitung/ Begleitung

I

24.1.- 27.1.2017

(Di früh – Fr)

8 C

(Frau Mohr)

Jugendhaus St. Georg,

Jakobsberg

Fr. Mohr

Fr.Oestreich

Fr. Hesemann-Burger

II

21.2.-24.2.2017

(Di früh – Fr)

8 D

(Hr. Rothermel)

Jugendhaus St. Georg,

Jakobsberg

 

Hr. Rothermel

Hr. Förg

Fr. Oestreich

 

III

14.3.-17.3.2017  

  (Di früh - Fr)

 

8 A

(Fr. Spyra)

Jugendhaus St. Georg,

Jakobsberg

 

Fr. Spyra

Fr. Keller

Fr. Ehret-Jetsch

IV

21.3.- 24.3.2017  

    (Di früh - Fr)


8 B

(Fr. Harr-Witte)

Jugendhaus St. Georg,

Jakobsberg

 

Fr. Lichter

Hr. Haas

N.N.