Wahlunterricht

  • 3. Fremdsprache und Wahlunterricht (Gymnasialzweig, G8)

    In der 8. Klasse besteht für unsere Schülerinnen die Möglichkeit mit einer 3. Fremdsprache zu beginnen. Zur Auswahl stehen momentan Spanisch, Französisch und Latein. Die Mädchen verpflichten sich für zwei Schuljahre (8. und 9. Klasse), danach kann die Sprache in der Oberstufe freiwillig fortgesetzt werden. Der Sprachunterricht in der 8. und 9. Klasse ist 3-stündig und wird regulär benotet.

    Am Ende der 7. Klasse finden Informationsveranstaltungen für Schülerinnen und Eltern statt.

    Wahlunterricht (WU) 8

    Die Schülerinnen, die keine 3. Fremdsprache in der 8. Klasse beginnen möchten, belegen einen 2-stündigen WU-Kurs. Aus jährlich variierenden Angeboten kann, bereits am Ende der 7. Klasse, ein Kurs gewählt werden. Der Wahlunterricht 8 wird 2-stündig angeboten, ist verpflichtend und benotet. Die Stunden finden parallel zur 3. Fremdsprache statt.

    Am Ende der 7. Klasse finden Informationsveranstaltungen für Schülerinnen und Eltern statt.

    Aktuelle Kurs im Schuljahr 2015/16

    Angebot der 3. Fremdsprache

    Spanisch

    WU-Angebote

    1. Kreatives Kunstprojekt

    Hast Du Lust auf kreatives künstlerisches Gestalten? Dann ist dieser WU der richtige für Dich. Deine Freude an künstlerischer Tätigkeit soll den verkopften Schulalltag ausgleichen. Landschaft, Figur oder Stillleben können ebenso Thema sein wie Abstraktionen und Experimente. Die Technik kann frei gewählt werden. In unserem Kunstprojekt können verschiedene künstlerische Techniken je nach individuellem Wunsch erarbeitet und umgesetzt werden. Es kann sich hierbei um moderne Drucktechniken handeln (Holzschnitt, Linolschnitt, Kaltnadel) oder klassische zeichnerische Techniken (Bleistift, Tusche, Kohle, Kreide). Dabei können die Drucke oder Zeichnungen auf großen oder kleineren Formaten realisiert werden. Mischtechniken können ebenfalls vorgestellt werden. Es können auch themenbezogene, frei wählbare Projekte (z.B. Modezeichnung und Umsetzung) erarbeitet werden. Auch Collagen und Materialbilder oder plastisches Arbeiten mit Ton können vorgestellt werden. Die Entwicklungsgespräche und ggf. Korrekturen erfolgen individuell im Einzelgespräch.

    Freue Dich auf eine schöne, kreative und faszinierende gemeinsame Kunst-Zeit.

     

     

    2. Bio und Sport

    Einmal eine neue Sportart ausprobieren – im WU ist das möglich! Mit dem Schwerpunkt „Selbstverteidigung“ werden Techniken aus Judo und Ju-Jutsu (Judoanzüge stellt die LFS zur Verfügung) erlernt und geübt, Kampfsport ist nicht nur was für Jungs. Daneben werden auch einige praktische Versuche aus dem Bereich Sportbiologie (Kreislauf und Atmung) geplant, durchgeführt und ausgewertet. Und im Rahmen der Auswertung der Versuche kommt dann sogar der Computer zum Einsatz: Wie kann man Versuchsergebnisse graphisch mit Excel sinnvoll umsetzen?

    M. Glomski

     

    3. Robotik

    Im Fach „Robotik mit LEGO-Education“ erwartet euch ein Baukasten voller Möglichkeiten. Ihr erstellt neue Programme am Computer, übertragt diese an euren selbstgebauten Roboter und bestreitet verschiedene Missionen.

    Die Programmierungsmethode ist vor allem für Anfänger gut geeignet und sehr leicht verständlich und die Bauanleitungen machen das Entwerfen von Robotern einfacher.

    C. Paul und P. Dietz

     

    4 Schulvivarium

    In unserem Schulvivarium gibt es bisher Wüstenrennmäuse, Leopard-Geckos, eine Vogelspinne, Achatschnecken, Schmetterlingsraupen sowie acht Arten von Stab- und Gespenstschrecken. In Zukunft sollen noch ein paar Terrarien und auch Aquarien mit verschiedenen Tieren dazu kommen. Geplant sind z.B. Axolotl, Frösche, Krebse und eine weitere Gecko-Art. Schülerinnen können aber auch noch Wünsche äußern, die natürlich für die Schule passen müssen.

    Wir wollen die Tiere nicht nur zu halten, sondern größtenteils auch vermehren und ihren gesamten Lebenszyklus beobachten. Ihr werdet jeweils in Gruppen von 3-5 bestimmte Tierarten füttern, versorgen und für ein Schuljahr dafür verantwortlich sein.

    Außerdem sollt Ihr Steckbriefe der Tiere erstellen und deren Ansprüche, das Verhalten, sowie die Entwicklung dokumentieren (fotografieren, filmen, zeichnen und beschreiben). Weiterhin können wir uns etwas mit Tieren beschäftigen, die bei uns freilebend vorkommen. 

    N. Chalwatzis

     

    5. Gesunde Ernährung

    Wenn du Lust hast, gesund UND lecker kochen zu lernen, dann solltest du dich für diesen WU Unterricht entscheiden. Du lernst die „Basics“ des Kochens, sodass du dir allein oder mit Freunden eine schmackhafte, schnell zubereitete Mahlzeit kochen kannst.

    Wenn du deine Freunde zu Snacks, einem Smoothie, Fingerfood, oder Dips einlädst, kannst du stolz deine Rezepte weitergeben. Oder wie wäre es einmal mit einem vegetarischen Brotaufstrich, einer leckeren Suppe oder(herzhaften) Muffins.

    Mit einem kleinen Unkostenbeitrag solltest du rechnen. Da wir auch saisonale Gerichte zubereiten wollen, wäre es schön, wenn du aus dem eigenen Garten Produkte mitbringen könntest.

    Ich bin auf eure Wünsche und Anregungen gespannt und freue mich auf eine kreative und fröhliche Koch-Runde.

    U. Franz

     

    Wahlunterricht (WU) 9

    In der 9. Klasse ist der Wahlunterricht freiwillig. Auch hier können die Schülerinnen zwischen 2 Angeboten wählen. Im Schuljahr 2015/16 gibt es in den 9. Klassen keinen Wahluntericht.

    H. Schäfer-Rehn