Wettbewerb „Umweltklasse 2018/2019“

Auch im Schuljahr 2018/2019 wurde in den Jahrgangs­stufen 5 bis 10 wieder die Umweltklasse des Jahres gesucht.

Bei dem Wettbewerb galt es nicht nur, die eigenen Klassenräume in Ordnung zu halten und den Müll sauber zu trennen, sondern auch den Energieverbrauch zu verringern. Ein bedeutender Aspekt ist hierbei das Temperaturmanagement, bei dem die Klassen unter anderem eigenverantwortlich die Temperatur im Klassenzimmer ermittelten, die Heizung entsprechend regulierten und den Raum kontrolliert lüfteten. Die Einhaltung dieser und weiterer Kriterien wurde im Verlauf des Schuljahres regelmäßig überprüft und von der Umwelt-AG ausgewertet.

Über den Sieg (zwei erste Plätze) und entsprechende Preise, konnten sich im Schuljahr 2018/2019 folgende Klassen freuen:

 

1. Platz:

6C

(Gutschein über 50,-€)

1. Platz:

8C

(Gutscheinüber 50,-€)

3. Platz:

5D

(Gutschein über 30,-€)

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Schülerinnen, die sich an der Aktion beteiligt haben und somit einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung des Energiemanagements und zum Schutz der Umwelt geleistet haben.

A. Beer (Umweltkoordinator)