Bundesjugendspiele

L. Gieser

Am 10. Juni 2024 fanden an der Liebfrauenschule Bensheim die alljährlichen Bundesjugendspiele für die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 statt.
Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung kämpften die jungen Athletinnen in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Schlagballwurf und 800-Meter-Lauf um Bestleistungen.
Dank der guten Organisation und dem engagierten Einsatz der Helferinnen und Lehrkräfte verlief die Veranstaltung reibungslos.
Höhepunkt der Bundesjugendspiele war das abschließende Staffelrennen, bei dem die schnellsten Klassen jedes Jahrgangs ermittelt wurden.
Spannende Duelle und mitreißende Sprints sorgten für Begeisterung auf der Tribüne. Am Ende konnten sich die Klassen 6B und 7A als Siegerinnen feiern lassen, indem sie ihre Konkurrentinnen hinter sich ließen. In der Jahrgangsstufe 5 war die Klasse 5B am schnellsten, leistete sich jedoch einen kleinen Fehler. Daher gab es einen geteilten 1. Platz der Klassen 5B und 5C.

Um den Teamgeist zu stärken gab es bei den Bundesjugendspielen auch eine Klassenwertung. Hier setzten sich die Klassen 5B, 6B und 7A gegen ihre Konkurrenz durch.

In der Einzelwertung der 5. Klasse setzte sich Amalia Engelhardt aus der Klasse 5B an die Spitze, gefolgt von Zoey Kopp aus der Klasse 5A auf dem zweiten Platz und Charlotte Korn aus der Klasse 5C auf dem dritten Platz.
In der 6. Klasse glänzte Frida Lang aus der Klasse 6B mit ihrem herausragenden Können und sicherte sich den ersten Platz. Ihre Mitschülerin Emma Schaper und Emma Schneider aus der Klasse 6A, belegten die Plätze zwei und drei.
Auch in der 7. Klasse gab es eine herausragende Athletin, die alle anderen hinter sich ließ. Louisa Eßinger aus der Klasse 7A zeigte eine beeindruckende Leistung und sicherte sich den ersten Platz. Marla Konrad und Elisabeth Biehl, ebenfalls aus der Klasse 7A, belegten die Plätze zwei und drei.

Die Liebfrauenschule Bensheim ist stolz auf ihre sportlichen Schülerinnen und gratuliert allen Teilnehmerinnen zu ihren tollen Leistungen bei den Bundesjugendspielen!